TSV Dollbergen 09 e.V.
TSV Dollbergen 09 e.V.

Handball Bericht in der TSV - Info 44

Optimistisch blicken die TSV Handballer in die Zukunft. Dank der klugen Führung von Abteilungsleiter Karsten Budde, dem Engagement von Jugendleiterin Lea Budde und der ambitionierten sportlichen Leitung von Trainer Andreas Caspary scheinen die nächsten Jahre gesichert.

Karsten Budde, der auch selbst zum Ball greift, erfuhr davon, dass im Nachbarverein TSV Oelerse nicht mehr genügend Handballer für einen regelmäßigen Spielbetrieb zusammenkamen. Also lud er die verbliebenen sieben Spieler ein, sich dem TSV Dollbergen anzuschließen. Mit dieser Verstärkung konnten jetzt sogar zwei Mannschaften angemeldet werden. Dazu kommt, daß auch einige junge Dollberger jetzt zum runden Leder greifen und in der zweiten Mannschaft für die nächsten Jahre aufgebaut werden sollen.

 

Rückblick
Noch zu Beginn des Jahres lief es nicht sonderlich rund. Nach der verkorksten Saison 2013, als erst im allerletzten Spiel mit einem Sieg gegen HSG Garbsen die Klasse gesichert wurde. In der Saison 2013/2014 dümpelte die -damals noch einzige- Mannschaft durch Verletzungspech und unglücklich verlorene Spiele im Mittelfeld der Tabelle. Schließlich landete sie auf Platz 5.

 

In der Zeit zwischen den Spielzeiten fanden wieder die bewährten Aktionen statt. An Himmelfahrt machten die Handballer ihre jährliche "Vatertagstour". Mit Boccia-Kugeln auf wechselnden Parcours ging es mit dem Fahrrad bis nach Eltze, wo bei Thomas Heidinger ein Abschluß-Umtrunk genommen wurde.

 

Die jährliche Handballerfahrt führte im Juli 2014 in die schöne Universitätsstadt Göttingen.  Stadtführung, Kneipentour, Krökelturnier, Discobesuch und ausführlicher Frühschoppen waren die Programmpunkte. Übernachtet wurde in der Jugendherberge.

 

 

Ausblick
Mit neu formierten Mannschaften begann die Handball-Saison 2014/2015.  Die „Erste“ spielt wie bisher in der 2. Regionsklasse und die neu gegründete „Zweite“ mit einem Kern aus Oelerser Spielern tritt in der 3. Regionsklasse an.

TSV-Trainer Andreas Caspary, der früher selbst eine fundierte Handball-Ausbildung beim TSV Anderten genossen hat, sieht für die Saison als Ziele, mit der „Ersten“ nicht wieder in Abstiegsgefahr zu geraten und die neu formierte zweite Mannschaft spielerisch zu entwickeln.

 

Nach Abschluß der Hinrunde der Saison 2014/2015 steht die erste Mannschaft ls Herbstmeister auf Platz 1. Nur gegen den alten Rivalen TSG Großburgwedel gab es eine vermeidbare Niederlage. Der Revanchesieg beim direkten Konkurrenten TuS Bothfeld 24:23 bescherte den "Platz an der Sonne".  Diesen Platz will das Team in der Rückrunde möglichst lange halten.

Die zweite Mannschaft hat noch nicht Tritt gefaßt und liegt leider noch am Tabellenende. Aber die Kameradschaft ist gut. Es wird aufwärts gehen.

 

 

Sponsoren

Besonders dankbar sein kann der TSV seinen Mitgliedern Jörg Otte (Kartoffel Deyerling) und Falk Jankowski (Jankowski Treppenbau) für neue Spielkleidung und Trainingsjacken, sodass der Verein durch die neue Mannschaft keine zusätzlichen Kosten hat.
 

 

"Ostseeman" aus Dollbergen
Besonders stolz sind die Handballer auf ihren Abteilungsleiter Karsten Budde. Zum zweiten Mal hintereinander schaffte der langjährige Kreisläufer des Dollberger Handballs in Glücksburg im August den Wettbewerb "Ostseeman". Hier schaffte es unser Konditionswunder mit seinen 52 Jahren innerhalb 11:30 Stunden in der Ostsee 3,5 km zu schwimmen, danach 180 km Rad zu fahren und anschließend noch einen Marathonlauf von rd. 41,5 km zu laufen. Damit dürfte er der besttrainierte und härteste Sportler im TSV Dollbergen sein. Ein tolles Vorbild für unseren Nachwuchs.

 

Dirk Rentz, stv. Abteilungsleiter

 

 

Bildunterschrift: Herbstmeister TSV Dollbergen I

vorn v.l.n.r.: Dirk Rentz, Jörg Otte, Benedikt Ziaja, Falk Jankowski, Alex Hübke,

hinten: Harmen Rase, Martin Heidinger, Matthias Mahn, Christian Stöber, Karsten Budde

es fehlen Ralf Weskamp und Trainer Andreas Caspary

Bildunterschrift: Neu gegründet: TSV Dollbergen II

vorn v.l.n.r. Karl Ahrens, Frank Luttermann, Max Malis, Arne Ulrich, Arwed Braun

hinten: Lars Borsch, Malte Ulrich, Hendrik Watermann, Karsten Ebeling, Maik Lohmann, Jannik Pern, Jens Pern (Betreuer)

Hier finden Sie uns

TSV Dollbergen 09 e.V.

Ackersbergstr. 6 A

31311 Uetze

Unterstützt den TSV Dollbergen 09! Bei Rückfragen bitte an Jucom.it bzw. Julian Otte wenden!

Kontakt

Bürozeiten:

1. Dienstag im Monat

von 19:30 - 20:00 Uhr im Geschäftszimmer am Sportheim

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 5177 1313

 

oder senden sie uns eine E-Mail

info at tsv-dollbergen-09.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Dollbergen 09 e.V.